Netzwerk additiver Fertigung der Hochschule Aalen

Wer steckt hinter dem „Netzwerk additiver Fertigung“ ?

Wir sind ein Netzwerk aus Studenten (Bachelor und Master) der Hochschule Aalen mit sehr großem Interesse an 3D Druck und additiver Fertigung im Bereich Maschinenbau.

Was bietet das „Netzwerk additiver Fertigung“ ?

Sie erhalten direkten Kontakt zu Professoren, Experten, Dozenten, Laboren und Studenten der Hochschule Aalen.

Unser Netzwerk bietet Ihnen Kontakte und Wissenstransfer in den Bereichen:

  • Additive Konstruktion und Fertigung von Bauteilen im Maschinenbau
  • Simulation, Topologie Optimierung und Finite Elemente Methode (FEM)
  • Bionik und Bionische Strukturen/Formen
  • Leichtbaustrategien
  • Rapid Prototyping und Rapid Manufacturing
  • Lasersinteranlagen zur Herstellung von Gussprototypen
  • Laserauftragsschweißen und Laser Cladding
  • Werkstoffanalyse und Qualitätssicherung von additiv gefertigten Bauteilen

Weitere Vorteile:

  • Informationen über Innovationen, Bachelorarbeiten und Masterthesis
  • Beratung in den Bereichen Konstruktion und Fertigung von additiven Bauteilen
  • Beratung über die Anschaffung eines 3D Druckers und additiver Fertigungsanlagen

Aktelle Projekte:

  • Beratung von Maschinenbau Unternehmen, die in 3D Druck und additive Fertigung einsteigen wollen.
  • Handbuilt Mountainbike Frames (weltweit erstes Enduro Mountainbike mithilfe von 3D-Druck)

Sie suchen den Weg in die additive Fertigung und brauchen innovative Lösungskonzepte von Experten?

Sprechen Sie uns an.