ColourJet Printing

Vorteile von ColourJet Printing

  • Vollfarbige 3D Modelle
  • Hohe Druckgeschwindigkeit
  • Großer Bauraum
  • Hohe Auflösung
  • Sehr hohe Produktivität
  • Realistische Modelle und präzise Details

Funktionsweise der ColourJet Printing Technologie

Ausgangspunkt für den Druck des Designbauteils in Vollfarbe mit ColourJet Printing ist das digitale 3D-Modell. Die Software schneidet dieses Modell in einzelne Druckschichten (Layer), danach wird es im STL-Format abgespeichert und an den 3D Drucker gesendet.

Die Herstellungskomponenten in der ColorJet Printing Technologie bestehen aus Druckkopf (ähnlich wie Papierdrucker), einer Walze und der absenk baren Bauplattform.

Bei ColourJet Printing besteht das finale 3D Modell aus Pulvermaterial wie Gips oder Kunststoffpulver, einem Bindemittel und Farbe. Dabei wird die Bauplattform mit Pulver  befüllt, das Pulver wird mit der Walze glattgezogen und der Tintenstrahldruckkopf druckt hierbei selektiv Farbe sowie das Bindemittel auf. Anschließend wird mit der Walze wieder eine Schicht Pulver aufgebragen, die Bauplattform senkt sich ab und der Vorgang wird wiederholt. Bei dieser Technologie ist keine extra Stützstruktur notwendig, da das Bauteil im kompletten Pulvermaterial gedruckt wird. Dabei ist das Pulver, Bau- und Stützmaterial zugleich.

Ist der Druckvorgang abgeschlossen, wir mit einem internen Vakuumsystem das restliche Pulver abgesaugt und zur Wiederverwendung im Gerät recycelt. In der Putzkabine (Meist im 3D Drucker integriert) wird anschließend das 3D gedruckte Modell mit Druckluft vom restlichen Pulver entfern. Bei Gipspulvern muss nach dem Druckvorgang das 3D Modell Infiltriert werden, damit alle mikroskopisch kleinen Stellen im Modell und auf der Oberfläche verschlossen sind. Dies gibt dem 3D Modell auch eine höhere Festigkeit und eine Optimierung der Farbsättigung.

Bei Verwendung von Kunststoffpulvern (ProJet 4500 Drucker) ist ein Infiltrieren nicht mehr nötig, außer man möchte die Farbsättigung noch ein wenig verbessern. Aufgrund des Kunststoffpulvers, ist das 3D Modell bereits durch den Druckvorgang stabiler.

Einzigartige Mehrfarbigkeit:

Durch die vollfarbeigenschaften und der hohen Druckqualität haben die 3D Modelle eine extrem überzeugende Designabsicht. Dabei können Sie Logos, Bilder und komplexe Muster auf Ihre Bauteile Drucken.

Schnellste Druckgeschwindigkeit:

Die ColourJet Printing Technologie ist 5x-10x schneller als andere Technologien und druckt 3D Modelle innerhalb weniger Stunden. Dabei können mehrere Modelle gleichzeitig gedruckt werden.

Sicher, Büro- und Bedienerfreundlich:

Das Baumaterial ist Umweltfreundlich und ungefährlich, dabei arbeitet der Drucker leise, sicher und geruchsfrei in einer Büroumgebung.

Geringste Betriebskosten:

Nichtverwendetes Baumaterial wird für den nächsten Druckvorgang wiederverwendet, dabei betragen die Bauteilkosten nur ein Bruchteil gegenüber anderen Technologien. Die ColourJet Printing Technologie kann sich somit jeder leisten.


Johannes LutzSie haben Fragen, brauchen Antworten?

Schreiben Sie mir eine Nachricht oder rufen Sie mich an!

Name: Nummer: Geeignete Zeit: