Roboter aus dem 3D Drucker

Ein Lehrroboter im Selbstbau – Neue Wege mit der Additiven Fertigung

  • Sie sehen den Aufbau eines Lehrroboters mittels additiver Fertigung.
  • Additive Fertigung schafft neue Möglichkeiten für die Formgebung.
  • Additive Fertigung ist ein Werkzeug zur kreativen und raschen Umsetzung von Ideen und Projekten.
  • Die Technologie ist inzwischen ein fester Bestandteil der industriellen Automation.

 

Ein Projekt aus dem Labor für Robotik und virtuelle Systeme

Wenn Mensch und Maschine verschmelzen, entsteht die Technologie der Zukunft. Mittels additiver Fertigung erlangen Konstrukteure neue Freiheitsgrade für die Formgebung und ein Werkzeug zur kreativen und raschen Umsetzung ihrer Ideen und Projekte.

Diese Technologie ist inzwischen ein fester Bestandteil der industriellen Automation. Für die Kinematik der Roboter, also ihre Bewegung, stehen verschiedene, preisgünstige, fertige Antriebslösungen zur Verfügung. Ziel dieses Projekts im Labor für Robotik und virtuelle Systeme der Hochschule Aalen ist es, mehrachsige „Hoch-schule Aalen-Roboter“ für Lehr-, Präsentations-und Schulungszwecke aufzubauen.

Die Aufgabe lautet deshalb, durch die Nutzung von Servos aus dem Modellbau als Antriebseinheit Roboterkomponenten zu konstruieren, zu exemplarisch bewegten Einrichtungen in der Simulation zu kombinieren, diese dann in additiver Fertigung in 3D zu drucken und in Betrieb zu nehmen. Wichtiges Augenmerk liegt hierbei sowohl auf der Konstruktion als auch auf der Steuerungstechnik. Additive Fertigungsverfahren erfahren sowohl im wissenschaftlichen Segment als auch industriell und privat eine immer größere Verbreitung. Deshalb ist es das Ziel der Hochschule Aalen, die Datensätze für den Druck der Roboter auf 3D-Druckern, wie auch die Software für die Inbetriebnahme als Download auf der Hochschul-Homepage anzubieten und dem „Hochschule Aalen-Roboter“ eine weltweite Heimat zu bieten.



Quelle: Bilder und Text / Hochschule Aalen, Labor für Robotik und visuelle Systeme







Johannes LutzSie haben Fragen, brauchen Antworten?

Schreiben Sie mir eine Nachricht oder rufen Sie mich an!

Name: Nummer: Geeignete Zeit: