Chat with us, powered by LiveChat

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit der additiven Fertigung technisch hochwertige Funktionsteile drucken, dadurch viel Geld und Zeit sparen und gleichzeitig Ihre Innovationskraft stärken.

Unsere Mission ist es, Unternehmen dabei zu helfen, erfolgreich die additive Fertigung in deren Unternehmen zu implementieren. Wir verstehen uns als Deutschlands erste digitale herstellerneutrale Unternehmensberatung im Bereich additiver Fertigung.

Herzlich Willkommen!

Wir sind Maria und Johannes Lutz.

Dass 3D-Druck funktioniert wissen wir bereits. Ob 3D-Druck mit Ihnen oder Ihrem Unternehmen funktioniert, hängt von Ihrer 3D-Druckdenkweise und von Ihren nächsten Schritten ab.

Welches Potenzial Sie für 3D-Druck haben oder welche Anwendungen mit 3D-Druck umsetzbar sind, können Sie in unterschiedlichen Beratungsangeboten mit uns herausfinden.

Wir sind bekannt aus…

Darum sind unsere Kunden so erfolgreich

Vorerst kommt es nicht darauf an, ob Sie schon einen bestehenden 3D-Drucker haben oder ob Sie sich für eine Investition in einen 3D-Drucker entscheiden oder vorerst mit einem 3D-Druckdienstleister zusammenarbeiten wollen.

Der erfolgreiche Einsatz eines industriellen 3D-Druckers setzt eine andere Denk- und Herangehensweise voraus, als dies mit bekannten traditionellen Fertigungsverfahren der Fall ist.

Viele Anwender die bereits 3D-Druck einsetzen, halten sich an alten Denkmustern fest und setzen durch fehlendes Wissen die falsche Technologie oder das falsche Material ein. Oder Sie stehen vor einem Punkt, wo Sie nicht mehr weiter kommen.

Unser Sitz im Innovationszentrum & enger Zusammenarbeit mit Professoren

Erhalten Sie von uns die neuesten Innovationen aus Wissenschaft & Technik über 3D-Druck, da unser Firmensitz auf dem Campus der Hochschule Aalen ist. Im ständigen Austausch mit erfolgreichen Start-Ups bewegen wir uns im richtigen Umfeld um Innovation zu leben.

Kunden schätzen unsere enge Zusammenarbeit mit Professoren und Studenten an der forschungsstärksten Hochschule in Baden-Württemberg. Einige Inhalte zu unserer Wissensvermittlung wurden in Zusammenarbeit mit Professoren und Experten der Fachhochschule entwickelt und herstellerneutral zusammengestellt.

Warum Kunden unser Wissen und unsere Zusammenarbeit schätzen

Wir können viel erzählen, deswegen überlassen wir unseren Kunden das Wort.

Christian Baumann

Konstruktion Baumann OHG

„In Herrn Lutz sehen wir seit mehreren Jahren, schon zu Beginn unserer Zusammenarbeit einen wertvollen und zuverlässigen Partner. Er hat uns immer sehr professionell beraten und auch sein Praxisbuch liefert uns und unseren Mitarbeitern immer wieder gute und inspirierende neue Ansätze. Ich freue mich auch weiterhin auf die Zusammenarbeit mit Johannes Lutz.“

Prof. Dr. rer. nat. Dipl.-Ing. Matthias Haag
Studiengang Maschinenbau/Fertigungstechnik
Hochschule Aalen – Technik und Wirtschaft

„Die Arbeit mit  Projekten von Johannes Lutz  sind effektiv und zielführend. Anwender schätzen eine neutrale Herangehensweise und ich freue mich über die klasse Vorbereitung.“

Dr. Nadine Kiratli

Assistant Professor bei Maastricht University School of Business and Economics

Im Zuge meiner Recherchen für eine wissenschaftliche Publikation zum Thema Recycling von 3D Druck Restmaterialien benötigte ich Expertenwissen. Da ich die Beiträge von Herrn Lutz schon länger verfolge, war ich überzeugt davon, von ihm die nötigen Antworten auf meine Fragen erhalten zu können. Nach einer unkomplizierten Terminfindung mithilfe von Frau Lutz über einen Online Link, nahm sich Herr Lutz für ein halbstündiges, kostenloses Telefonat Zeit. Herr Lutz lieferte umfangreichen Antworten zu all meinen Fragen und darüber hinaus. Das Gespräch war sehr inspirierend und hat mich darin bestärkt, 3D Druck Technologie weiterhin als einen meiner Forschungsschwerpunkte zu verfolgen. In dem Zuge werde ich sicherlich nochmals auf Herrn Lutz zukommen.“

Wie Sie mit 5 einfachen Schritten zum Gewinner der additiven Fertigung werden

Wie diese 5 einfachen Schritte im Detail aussehen und welche 5 Herausforderungen jeder Unternehmer bei der Anschaffung eines 3D-Druckers durchläuft erfahren Sie in unserem 24-seitigen Erfolgsreport.

Bewerben Sie sich dazu auf eine kostenlose Erstberatung.